Gartenkiez Burg

.

Der Gartenkiez ist ein soziokulturelles Projekt und eine Nachbarschaftsinititiative auf Kleingartenland in Hannover Burg.
Für eine Saison zielen Aktionen und Mitmach-Angebote darauf ab, Gärtner*innen Anlässe zu gemeinschaftlichen Erlebnissen zu schaffen und ein buntes, vielfältiges Miteinander zu fördern. 
Aber der Gartenkiez ist nicht nur für die Gärtner*innen, sondern ein lebendiger und wichtiger Sozialraum in der Stadtgesellschaft und für die Natur!

Ein buntes, partizipatives Programm wird zusammen mit interessierten Pächter*innen und Nachbar*innen entworfen und umgesetzt. 

Gartenkiez - ein Film aus der Gartennachbarschaft!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Der Gartenkiez kann entstehen 

in Kooperation mit dem Kleingartenverein Burgland e.V.
und der Unterstützung von Transition Town Hannover e.V.

und

Dank der Förderung
aus den Mitteln des Innovationsfonds des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover
und
dem Bundesprogramm Demokratie Leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Netzwerk für den Gartenkiez

Gartenfreunde Burgland - Kleingartenverein

Bildung selber machen in Burg - Paul-Dohrmann-Schule

BUND Region Hannover - Universum Kleingarten